Zum Inhalt springen
Alles Gemüse
Foto: Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Alles Gemüse

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Diakonie ackert für außergewöhnliches Projekt

„Ich bin so begeistert!“ Jutta Hübner, Mitarbeiterin der Diakonie, schaut über den frisch bepflanzten Acker.  Der frisch mit Gemüse bepflanzte Acker ist Teil des Projektes „Blühwiese“ der Recklinghäuser Werkstätten. Vieles kommt hier zusammen.

In den nächsten Tagen wird eine Blühwiese gesät, die Insekten und Kleintieren Nahrung und Schutz bietet. In der nächsten Woche bauen Menschen aus der Diakonie Werkstatt in Waltrop einen Bienenlehrpfad auf. Dort sollen zukünftig Menschen mit Behinderung Gruppen aus Kindertagesstätten oder Schulen über das Leben der so wichtigen Bienen informieren.
Und jetzt wurde ganz frisch das erste Gemüse auf einer Teilfläche gepflanzt. Unter Anleitung der „Gemüseackerdemie“ ackern junge Menschen aus der Ev. Jugendhilfe Recklinghausen gemeinsam mit behinderten Menschen sowie psychisch Erkrankten. Damit bald das Bio-Gemüse geerntet, verkauft und verkocht werden kann.
Ökologie, Inklusion und einfach nur gute Zusammenarbeit in einem großartigen Projekt sind eben ein guter Grund für Begeisterung.

Wer sich selber durch eine Patenschaft für einen Teil Blühwiese engagieren möchte oder Interesse an dem Projekt hat: www.diakonie-kreis-re.de/arbeiten/projekte/.

Info Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen
Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Herr Michael Wiese, Öffentlichkeitsarbeit
Elper Weg 89
45657 Recklinghausen

02361 9301116
www.diakonie-kreis-re.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: