Zum Inhalt springen
Don Giovanni - Gabriele Droste (Rezitation), Rainer Maria Klaas (Klavier)

Don Giovanni - Gabriele Droste (Rezitation), Rainer Maria Klaas (Klavier)

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

„Don Giovanni“ mit Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas im Ruhrfestspielhaus

Am 12.2.2022 um 17.00 Uhr präsentieren Gabriele Droste (Rezitation) und Rainer Maria Klaas (Klavier) eine Veranstaltung mit dem Titel „Don Giovanni“ im Saal Kassiopeia des Ruhrfestspielhauses.

Don Giovanni – was für ein Typ! Schmeichler und Wüstling, Lügner und Heuchler, junger Adeliger mit Obsessionen, Gauner, Abenteurer, Spieler und Stratege, Womanizer mit oft gespielter Verliebtheit, Manipulierer von dämonischer Gefährlichkeit, Exzentriker, lebensgieriger Egoist und Hedonist, skrupelloser Verführer und erfolgsverwöhnter Playboy …Kommen Sie mit auf sein Schloss, es ist nicht weit von hier!

Kein Wunder, dass eine solche Figur die Menschen seit Jahrhunderten fasziniert und zur Inspirationsquelle für Schriftsteller, Musiker, Maler, Theater-, Opern- und Filmregisseure wurde, die immer neue Perspektiven entdecken und bis heute eine große Zahl von Bearbeitungen und Interpretationen entwickeln.

Die Rezitatorin Gabriele Droste und der Pianist Rainer Maria Klaas begeben sich auf Don Giovannis Spur mit Texten und Musik von E.T.A. Hoffmann, Hermann Broch, Lorenzo da Ponte, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Liszt, Joachim Raff, Charles Valentin Alkan und Wilhelm Backhaus.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Lesebühne“ statt, die zusammen von Stadt Recklinghausen, Neuer Literarischer Gesellschaft Recklinghausen und Stadtbibliothek Recklinghausen veranstaltet wird.

Info
Ruhrfestspielhaus

Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen

02361 918401
https://www.vccre.de/ruhrfestspielhaus.php?l=2e774.

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: