Zum Inhalt springen
Hertens Innenstadt entdecken
Foto: Brett Sayles / Pexels

Hertens Innenstadt entdecken

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Erste Hertener Innenstadtrallye bietet knifflige Aufgaben und tolle Preise für Schülerinnen und Schüler.

Mit dem Beginn der Sommerferien sind Schülerinnen und Schüler sowie ihre Familien eingeladen, spannende Orte in der Hertener Innenstadt zu entdecken. Das Team des Projektbüros NEUSTART INNENSTADT führt in diesem Jahr die 1. Hertener Innenstadtrallye durch, die die Kinder und Jugendlichen vor einige Herausforderungen stellt: Orte finden, Einrichtungen und Angebote kennenlernen und Fragen beantworten. Die Ralley läuft bis zum Ende der Sommerferien und die Teilnahme ist kostenlos.

Ferienspaß mit Gewinnchancen

"Wir freuen uns, dass wir den Kindern ein tolles Ferienerlebnis bieten können. Viele Einrichtungen aus der Innenstadt sind dabei und haben super Fragen sowie knifflige Aufgaben zusammengestellt, die jetzt von den Teilnehmern des Rallye zu lösen sind", so Julian Kundel-Füth vom Projektteam NEUSTART INNENSTADT.

Die Teilnahme ist ganz einfach und natürlich kostenlos, Voraussetzung ist die Verfügbarkeit eines Smartphones mit Internetzugang und GPS-Funktion: Interessierte können in allen gängigen App-Stores die kostenlose App "biparcours" des Bildungsministeriums Nordrhein-Westfalen herunterladen und über diese den QR-Code der Rallye (siehe https://unser-quartier.de/neustart-innenstadt/) einscannen. Und schon gelangt man zu der spannenden Reise durch die Innenstadt. Obendrein gibt es sogar noch etwas zu gewinnen.

"Neben der Herausforderung der Rallye-Champion der Hertener Innenstadt zu sein, verlosen wir unter allen Teilnehmenden drei 50 €- und drei 25 €-Gutscheine von lokalen Geschäften aus der Innenstadt. Wir freuen uns, wenn viele Kinder und Jugendliche an der Rallye teilnehmen und ihre Innenstadt neu entdecken", ruft Lisa Vinnytska zur Teilnahme auf. Die Möglichkeit der Teilnahme besteht bis zum Ende der Sommerferien am Dienstag, 17. August.

Das Projekt wird gefördert durch Städtebaufördermittel des Bundes, des Landes NRW und durch Eigenmittel der Stadt Herten.

Folgende Einrichtungen nehmen an der Rallye teil: Art.62, Cliquentreff Schürmannswiese, Grundschule Herten-Mitte, Haus der Kulturen, Kaplan-Prassek-Heim, Katholische Kirche St. Antonius, Musikschule Herten, Projekt "Naturbezogene Bildung für Kinder und Jugendliche", Stadtbibliothek im Glashaus, Waldritter e.V.

Info
Stadt Herten

Kurt-Schumacher-Straße 2
45699 Herten

www.herten.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: